Auf dieser Website erhalten Sie Informationen rund um das Freibad Östringen und dessen Förderverein. Der Förderverein Freibad Östringen bedankt sich bei seinen Mitgliedern, Helfern, Sponsoren und Partnern für ihre Unterstützung. Alle Neuigkeiten finden Sie im Archiv.


 Veröffentlicht am 17.08.2020

Liebe Freibadfreunde, liebe Mitglieder,

außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen! Auch Sie vermissen Musik, Kultur und Gesellschaft?  Deshalb möchte ich Sie bereits heute zu einem Picknick-Konzert im Freibad Östringen einladen, das der Förderverein Freibad in Zusammenarbeit mit Robert Ahl & Band  auf die Startblöcke gestellt hat.

Am Freitag 11.09.20 ab 19:30 Uhr spielt Robert Ahl & Band für Sie live im Freibad Östringen.

Eintritt 10,- Euro

Das Besondere daran - außer der Musik? Sie kommen mit Picknick-Korb und Decke oder Campingstuhl in angemeldeten Kleingruppen (max. 20 P) zu uns ins Freibad und bekommen dort individuell kleine Picknick-Areas zugewiesen. Mit Corona-bedingt respektvollem Abstand und natürlich auch mit Maskenpflicht im Verkehrsbereich (Zugang, Kasse, Sanitär, Wege in der Picknick-Area) sowie pflichtgemäßer Dokumentation unserer Konzertbesucher wagen wir einen Schritt in Richtung verantwortungsbewußter Normalität!

Außer schönem Wetter - Zelte stellen ist leider nicht möglich - bedarf es nun noch Ihrer verbindlichen Anmeldung, für die wir eigens eine Mailadresse eingerichtet haben: picknick-konzert@web.de. Gemäß Genehmigung unseres "Hygienekonzeptes" sind wir auf max. 250 Konzertbesucher beschränkt - und bestätigen daher Ihre Anmeldung! Analog zur Gastronomie benötigen wir die Kontaktdaten des Anmeldenden als auch Namen und Adressdaten der weiteren Gruppenmitglieder.

Ein Zutritt zur Veranstaltung ist nur Personen zulässig, die zum aktuellen Zeitpunkt symptomfrei sind und in den letzten 14 Tagen keinen wissentlichen Kontakt mit einer an Covid19-erkrankten Person hatten - Ticketkauf und Zutritt zur Veranstaltung bestätigen dies als Selbsterklärung. 

Wir freuen uns auf SIE!

Axel Reich, Vorsitzender FvFÖ


 Veröffentlicht am 24.06.2020

Liebe Freibadfreunde,

endlich darf die Freibadsaison am 29. Juni beginnen - von der Östringer Homepage und der Lokalpresse wurde die gute Nachricht in Windeseile kommuniziert und dann in den Sozialen Medien "weitergetrommelt"!   Das zugehörige Hygienekonzept und das Zutrittsbuchungssystem ist in den letzten Zügen. Was nun noch fehlt? Seitens der Stadtverwaltung haben wir als Förderverein die Freigabe erhalten, auch in diesem außergewöhnlichen Jahr wieder unser Mitgliederschwimmen anzubieten.  Selbstverständlich wird auch dieses Mitgliederschwimmen nur im Rahmen der Corona-Verordnung stattfinden können und muss dieses Jahr weitestgehend in Eigenverantwortung und Aufsicht des Vereins erfolgen. Die Regelungen gilt es noch abzustimmen, ich hoffe jedoch auf Internet-Anmeldungen und vorab-Buchungen verzichten zu können. Da die Stadtverwaltung aufgrund der Zutrittsbeschränkungen dieses Jahr keine Saisonkarten ausgeben kann, bedarf es auch noch einer vereinsinternen Regelung der Badegebühr im Sinne eines Kurzzeittarifs.

Auch erfordert es einer namentlichen Erfassung der Teilnehmer um schlechtesten Falls eine Nachvollziehbarkeit zu ermöglichen. Zur Teilnehmer-Dokumentation beabsichtige ich eine Tages-Liste auszulegen, in der sich die Mitglieder dann bei Teilnahme eintragen. Da die Mitgliedsdaten in unserer Vereinsverwaltung hinterlegt sind, ist m.E. bei Eintrag der Mitgliedsnummer (siehe z.B. auch Mitgliedsbeitragsabbuchung im Oktober 2019) der Aufwand übersichtlich und hinreichend diskret.

Was dieses Jahr nicht möglich sein wird ist die Verlängerung des Freibadbesuches am Mittwochabend über die Schließzeit 18:30 Uhr hinaus mit direktem Übergang ins Mitgliederschwimmen. Um dennoch einen sinnvollen Besuch zu ermöglichen werde ich anstreben mittwochs die Badezeit bereits um 19:30 Uhr zu starten. Auch wird es diese Saison kein Aqua-Zumba geben können, die bislang geschätzte Möglichkeit in der Übergangszeit zwischen öffentlicher Badezeit und Mitgliederschwimmen zu starten steht uns nicht zur Verfügung. Wer dennoch an einer Zumba-Teilnahme interessiert ist, wende sich bitte an Susanne Schwarz wg. einer Teilnahme donnerstags Open Air-Zumba im Soliswiesen-Sportgelände.

Ich bin guter Dinge, die offenen Fragen bis zum Start nächste Woche klären und im Kreis der Vorstandschaft abstimmen zu können und werde dann auch nochmals aktuell über die Mitgliedermail informieren. Auch ist nun die Aktualisierung unserer Web-Site sinnvoll möglich... endlich.

Insofern eine Änderung der Mitgliedskontaktdaten in der Vereinsverwaltung erforderlich ist (nach Umzug etc.) oder weitere Mitglieder mit in den Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten bitte ich um kurze Mail an axel.76684@web.de oder über "Kontakt" auf unserer Vereins-Web-Site.

Für aktuelle Nachrichten und Informationen zum Freibadbesuch verweise ich auf die Homepage der Stadt Östringen: www.oestringen.de, die letzte Veröffentlichung findet sich hier.

Mit freundlichem Gruß

Axel Reich
Vorsitzender Förderverein Freibad Östringen e.V.


 Veröffentlicht am 03.03.2020

Am Donnerstag 19. März 2020 , 19.00 Uhr findet in der "Weinlust", Rettigheimer Straße 29, 76684 Östringen - die Mitgliederversammlung des Fördervereins Freibad Östringen e.V. statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des 1. Vorsitzenden
  3. Bericht des Schatzmeisters
  4. Bericht der Rechnungsprüfer
  5. Entlastung des Vorstands
  6. Wahl eines Wahlleiters
  7. Neuwahl des Vorstands
  8. Neuwahl von zwei Rechnungsprüfern
  9. Antrag zur Satzungsänderung
  10. Anträge
  11. Saison und Aktionen 2020
  12. Sonstiges

zu TO 9 - Satzungsänderung

§ 11 Vorstand

Absatz 6 neu hinzu:
6.
Zur Erfüllung der Zwecke und Aufgaben des Vereins, insbesondere der Mitgliederverwaltung, werden unter Beachtung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) personenbezogene Daten über persönliche und sachliche Verhältnisse der Mitglieder im Verein erhoben und verwaltet. Grundsätzlich ist ein verantwortungsvoller Umgang zu gewährleisten, eine Datenweitergabe an Dritte außerhalb des Vereinszweckes erfolgt nicht.  Der Vorstand ist ermächtigt, die interne Vorgehensweise zu regeln.

§ 17 Auflösung des Vereins, Vermögensverwendung

Absatz 3 wird gemäß Vorgabe des Finanzamtes wie folgt ergänzt:

3. Bei der Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke wird das vorhandene Vermögen so verwendet, dass zunächst die bestehenden Verbindlichkeiten gedeckt werden. Die dann noch vorhandenen Geld- und Sachmittel werden an einen oder mehrere gemeinnützige Vereine abgegeben, deren Zweck der Förderung des Sports, der Förderung des Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutzes, der Förderung der Unfallverhütung, der Förderung der Rettung aus Lebensgefahr, der Förderung der Kunst oder der Förderung der Jugend- und Altenhilfe dient. Die Verteilung der Geld- und Sachmittel hat die Auflösungsversammlung zu bestimmen.
Die begünstigten Vereine haben das Vermögen ausschließlich und unmittelbar für gemeinnützige Zwecke zu verwenden.

Anmerkung:
die aktuelle, vollständige Satzung ist einsehbar unter https://www.freibad-oestringen.de/index.php/satzung. Wenn erforderlich kann diese auch über den 1. Vorsitzenden als Ausdruck bezogen werden.

Anträge sind bis zum 12. März schriftlich beim 1. Vorsitzenden Hr. Axel Reich, Otto-Heinzmann-Str. 2, 76684 Östringen einzureichen.

Wir bitten unsere Mitglieder zahlreich an unserer Mitgliederversammlung teilzunehmen.

Der Vorstand