Auf dieser Website erhalten Sie Informationen rund um das Freibad Östringen und dessen Förderverein. Der Förderverein Freibad Östringen bedankt sich bei seinen Mitgliedern, Helfern, Sponsoren und Partnern für ihre Unterstützung. Alle Neuigkeiten finden Sie im Archiv.


 Veröffentlicht am 21.05.2022

Liebe Mitglieder*

Am Donnerstag, den 07. Juli 2022 um 19:30 Uhr findet die Mitgliederversammlung des Fördervereins Freibad Östringen e.V. statt. Die Vorstandschaft hat beschlossen, diese wieder als Präsenzveranstaltung im Restaurant Pfeffermühle (Waldstrasse 4, 76684 Östringen) stattfinden zu lassen um Rechenschaft über das letzte Berichtsjahr abzulegen. Die Tagesordnung findet ihr am Ende dieser Email. Ich bitte euch weitere Anträge im Vorfeld schriftlich und spätestens bis zum Vorabend, den 06. Juli um 19:30 per Email einzureichen (daniel.foerderer@sap.com).

Wir möchten bereits im Vorfeld bekanntgeben, dass Axel Reich nach langer erfolgreicher Arbeit als Vorstandsvorsitzender des Vereins in die „Vorstandsrente“ gehen wird und nicht mehr für das Amt zur Verfügung steht. Axel hat über sehr viele Jahre die Geschicke des Vereins geleitet und ihn so auch durch zahlreiche Herausforderungen gesteuert (zuletzt: Kultur trotz Corona). Vielen Dank bereits an dieser Stelle für dieses außerordentliche Engagement. Auch einige der anderen Amtsinhaber ziehen in Betracht Ihr Amt zur Verfügung stellen und Platz machen für „frisches junges oder erfahrenes – aber in jedem Fall motiviertes – Blut“.

So schmerzhaft diese Nachricht für uns – und vor allem für den Verein – ist, so ist sie doch eine Chance für den Neuanfang und Formung eines neuen Vorstandes. Wir bitten Euch von daher, in Euch zu gehen und zu überlegen, ob Ihr in Betracht ziehen möchtet Teil des neuen & zukünftigen Vorstandes zu sein?

Unsere Satzung schreibt derzeit einen mindestens 5 bis maximal 7 köpfigen Vorstand vor

  • Vorsitz*
  • 2.Vorsitz*
  • Schatzmeister*
  • Schriftführer*
  • Mindestens 1 bis maximal 3 Beisitzer*

Vielleicht interessiert ihr euch für das ein oder andere Amt und könntet euch vorstellen dieses mit Spaß an der Sache und der gemeinsamen Arbeit im Team auszufüllen? Wir haben in der Vergangenheit immer wieder bewiesen, dass ein geschäftsfähiger Vorstand im Sinne des Vereins die Kultur in unserer Östringen maßgeblich mitgestalten kann.

Für Fragen oder Ideen dazu könnt Ihr Euch gerne vorab bei mir, Daniel, jederzeit melden (daniel.foerderer@sap.com).

Mit den besten Grüßen,
Daniel Förderer, 2. Vorsitzender

_________________________

Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Freibad Östringen e.V.

07. Juli 2022 - 19:30 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des 1. Vorsitzenden
  3. Bericht des Schatzmeisters
  4. Bericht der Rechnungsprüfer
  5. Entlastung des Vorstands
  6. Wahl eines Wahlleiters
  7. Neuwahl des Vorstands
  8. Neuwahl von zwei Rechnungsprüfern
  9. Antrag zur Satzungsänderung
  10. Weitere Anträge
  11. Saison und Aktionen 2022
  12. Sonstiges


 Veröffentlicht am 09.05.2022

Lieber Vereinsmitglieder,

Anfang Mai ist seit Jahren der gewohnte Start in die Freibadsaison. Für dieses Jahr müssen wir uns nun nur noch ein Woche gedulden – Saisonstart wird Sonntag 15. Mai um 9:00 Uhr sein und ist geplant bis zum Saisonende 11. September – witterungsabhängig.

Wer sich an die gute alte Zeit erinnert – hier gemeint vor Corona – braucht sich in Bezug auf die öffentlichen Badezeiten und auf die Eintrittsregelungen nicht umstellen. Sicherlich wir niemand die lästige Internetreservierung vermissen, diese ist zumindest Stand derzeitiger Corona-Regularien hinfällig! Die Öffnung erfolgt durchgängig von 09:00 bis 20:00 Uhr (im September bis 19:00 Uhr). Es wird wieder die Saisonkarten geben, und diese werden zu Anfang auch wieder zu verbilligten Konditionen - direkt im Freibad - zu erwerben sein. Doch hier ist Entscheidungsfreude angesagt: die Aktion läuft in 2022 nur 1 Woche, also bis Sonntag 21. Mai!

Der Antrag ist auf der Östringer Homepage (Schwimmbäder: Östringen - oestringen.de) zum Download bereitgestellt - bitte Foto (auch selbst erstellte Portraitaufnahmen eignen sich) nicht vergessen. Vielleicht ist auch - so noch in Ihrem Besitz - die Saisonkarte aus 2019 hilfreich.

Doch stehen auch Änderungen "ins Haus": mit neuer Badesaison hat Hr. Klaus Jorke die Bäderleitung übernommen – wir heißen ihn herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Soweit die sonnigen Nachrichten. Leider steht Hr. Jorke derzeit u.a. krankheitsbedingt nur ein eingeschränktes Team zu Verfügung. So habe ich diese Woche kurzfristig erfahren müssen, dass das Mitgliederschwimmen nur in Eigenregie der Fördervereine stattfinden kann. Erschwerend hierzu ist die überarbeitete GUV-Bäder-Vorgabe zu erfüllen, dass hierzu ein "aktueller Nachweis der Rettungsfähigkeit" (somit nicht älter als 2 Jahre) zu erbringen ist.

Diese Einschränkungen haben nun leider zur Folge dass wir bis auf Weiteres OHNE Mitgliederschwimmen in die Saison starten müssen!

Wir würden uns sehr freuen, sollte sich jemand aus dem Mitgliederkreis finden der uns diesbezüglich unterstützen kann, persönlich mit Tat oder auch mit Rat. Gefordert und gesucht sind Rettungsschwimmer mit Abzeichen Silber und Erste-Hilfe-Nachweis!

Unverändert bescheiden ist die Situation auch bezüglich der Technik: in nunmehr 3. Saison bleibt das Freibad unbeheizt, dem Vernehmen nach wird nun doch schon nach einer Lösung gesucht.

Abschießend noch ein Blick nach innen - die weitere Weichenstellung für die Saison steht auch vereinsseitig noch aus: voraussichtlich mit nächster Mitgliedermail lasse ich Ihnen/Euch weitere Informationen zukommen und hoffentlich damit auch eine Einladung zu unserer Mitgliederversammlung, die wir in 2022 unbedingt wieder in Präsenz durchführen möchten!

Mit freundlichem Gruß

Axel Reich
Vorsitzender Förderverein Freibad Östringen e.V.


 Veröffentlicht am 28.02.2022

Liebe Freibadfreunde,

das Freibad ist noch mitten im Winterschlaf und ich komme mit schlechten Nachrichten auf Sie zu. Ersichtlich lässt die Wertschätzung gegenüber Bürger, Engagement und Ehrenamt quer durch alle gesellschaftlichen Bereiche mehr als zu wünschen übrig und wurde -hier im wahrsten Wortsinn-  mit Füßen getreten: nun ist auch der Förderverein Freibad bzw. die seitens des Fördervereins errichteten und gespendeten Umkleidekabinen Opfer von Rücksichtslosigkeit und Vandalismus geworden.  In beiden Umkleiden wurde die Stulpverschalung von innen heraus getreten. Hierbei ist der weitaus größere Schaden an der dem Soliswiesen-Sportplatz nahegelegenen Umkleide entstanden.  Der Schaden ist dem Polizeiposten Östringen gemeldet und mutmaßlich in den beiden Wochen vor dem 22. Februar herbeigeführt worden - armselige Zustände...